Nagelstudio Werbung nur noch vom Werbeprofi

Nagelstudio Werbung vom Werbeprofi Benjamin Wilslcheidt - Der Erste Profi für Ihre Nagelstudiowerbung
Nagelstudio Werbung vom Werbeprofi Benjamin Willscheidt – Der Erste Profi für Ihre Nagelstudiowerbung

Als regionales, evtl. neu-gestartetes Nagelstudio, ist Werbung das wichtigste. Viele fangen damit an, Ihre Dienstleistungen im Bekannten und Freundeskreis umzusetzen. Dann kommen einige Kunden dazu, die durch Empfehlungen zu einem kommen.

Das ist auch ein guter Anfang, an diesen muss man aber direkt mit einer richtigen Geschäftsausstattung bzw. dem richtigen Werbematerial anknüpfen.

Für den Wiedererkennungseffekt ist das Logo der wichtigste Grundstein. Deshalb muss es einzigartig und für Sie passend sein.

Anfängliches passendes Werbematerial sind:

  • Visitenkarten
  • Flyer
  • Preislisten
  • Terminkarten

Dabei ist es notwendig, dass diese Werbung einen professionellen Eindruck macht, es muss Ihre Arbeit widerspiegeln. Selbst erstellte Visitenkarten sind in der Regel nicht dazu geeignet.

Nur mit der richtigen Werbung für Nagelstudios sorgt man dafür aus Laufkunden dann Stammkunden werden!

Deshalb setze ich auf einen Partner vom Fach für die Werbung meines Nagelstudios und meinem Ausbildungsstudio Akademie Amira. Diese Webseite ist ebenfalls vom Werbeprofi Benjamin Willscheidt.

Schauen Sie einfach mal auf www.beauty-werbeprofi.de rein.

LOGO-Design

nagelstudiowerbung-werbung-werbeprofi-nagelstudio-logo-nagelstudiologo-logos

 

Terminkarten

nagelstudiowerbung-werbung-werbeprofi-nagelstudio-terminkarten

 

Flyer

nagelstudiowerbung-werbung-werbeprofi-nagelstudio-flyer-preislisten

 

Gutscheine

nagelstudiowerbung-werbung-werbeprofi-nagelstudio-gutscheine-mit-glanzlack

 

Einzel-Coaching

coaching_vom_werbeprofi

 

Schaufenster-Beschriftung

nagelstudiowerbung-werbung-werbeprofi-nagelstudio-fensterbeschriftung

 

Satin-Dekobanner

werbeprofi-nagelstudio-nagelstudiowerbung-banner

 

Plakate

plakate_vom_werbeprofi_nagelstudio

 

Übrigens, wenn der Anfang geschafft ist, darf man mit der Werbung für das Nagelstudio nicht aufhören. Das wäre sparen an der falschen Stelle, Werbeausgaben sollten fest eingeplant sein.

Für den Ausbau der Kundschaft und die Steigerung des Bekanntheitsgrades sollte neben der Werbung auch die Geschäftsausstattung angepasst werden.

Dazu eignen sich Gästehandtücher, Nagelfeilen, Tassen und Tischkalender. Auch die Nagelstudio Werbung für draußen, wie Plakate, Kundenstopper und Schilder dürfen nicht fehlen.

Als Give-aways für Kunden eignen sich neben Nagelöl, Handcreme, Feuerzeugen, Kugelschreibern auch Kosmetikspiegel. Den besten Effekt mit Ihrer Werbung haben Sie, wenn Sie ausgefallen ist. Der Werbeprofi Nagelstudio hat Kekse im Angebot, die mit Ihrem Logo bedruckt werden. Der absolute Hingucker und sehr lecker.